Allgemein

Unterwegs und doch zu Hause. So lautet das Motto von DoorBird. Mit einer smarten Türsprechanlage von Doorbird ist es Ihnen nun möglich von überall aus mit Ihrem Smartphone Benachrichtigungen das jemand geklingelt hat zu empfangen und die Türe öffnen. Mit der Anbindung ins digitalSTROM System erhöht sich nun auch der Bedienkomfort und die Vielfalt an Bedienmöglichkeiten.

Die unterstützen Modelle entnehmen sie hier.

Funktionen

Die Doorbird Türsprechanlagen bieten folgende Funktionen an:

  • Benachrichtigung auf das Smartphone das jemand geklingelt hat
  • Möglichkeit via Smartphone mit dem Besucher zu sprechen und diesen via HD Video zu sehen
  • Türe via Smartphone zu öffnen
  • Videokamera mit Infrarot Nachtsicht
  • Automatisches Foto Historie von Besuchern
  • Mehrfamilienhaus Anlagen 

dS Effekt

Die Einbindung einer Doorbird Türsprechanlage in das digitalSTROM System erfolgt mit der speziell für diesen Zweck entwickelten Software Steuerung. Diese ermöglicht die Benachrichtigungen von der Anlage zu erhalten sowie Befehle an die Anlage zu senden. Somit sind beispielsweise folgende Anwendungen möglich:

  • Das Klingel Ereignis als Trigger für eine Handlung verwenden, wie z.B. eine Ansage auf der Sonos abzuspielen.
  • Actions, wie z.B. Tastendruck im Wohnzimmer, als Trigger verwenden um Türe zu öffnen.
  • Den Bewegungsmelder der Anlage als Trigger in der dS Bewegungsmelder App verwenden. 

Unterstützte Geräte

Die folgenden Doorbird Geräte werden zur Zeit unterstützt

  • B101
  • D101
  • D101S
  • D110X
  • D21XX
  • D20X

Zu beachten ist, dass der vDC bei Mehrfamilienhaus Anlagen nur auf eine Klingel reagieren kann. Dazu muss in der Doorbird Nativ App ein Benutzer für die gewünschte Klingel angelegt werden. In der Doorbird Anwendung von digitalSTROM muss man sich dann mit diesem Benutzer mit der Doorbird Anlage verbinden.

Nicht unterstützt sind unter anderem die Anlagen mit dem numerischen Keypad, wie z.B. die Door Station D21DKV.