Für

Allgemein

 

Universaldimmer

An der Klemme GE-KM300 kann eine Lampe angeschlossen und über digitalSTROM-Kommandos (wie zum Beispiel Taster befehle, Smartphone, Zeitschaltuhr oder Anwesenheitssimulation und viele mehr) gesteuert werden. Im Dimm-Betrieb erkennt die Klemme automatisch die angeschlossene Last und wählt den Dimm-Modus automatisch. Zusätzlich kann mit dem „Dim Wizard“ (App auf dem dSS-Server) die Dimmkurve der Klemme verändert werden, sollte diese nicht gut mir der Lampe harmonieren. Für nicht dimmbare Lampen oder Leuchtmittel bietet die Klemme auch einen Schaltbetrieb.

 

Einfache Einrichtung

Die Klemme meldet sich automatisch im digitalSTROM-System an und ist sofort einsatzbereit.

 

digitalSTROM-Chip 20 Architektur

Die neue digitalSTROM-Chip 20 Architektur benötigt, im Vergleich zur bisherigen Architektur, bis zu vier Mal weniger Energie. Der Standby der Klemme sinkt auf 0.1W.

 

 

Funktionen

  • Universaldimmer
  • Automatische Leuchtmittelerkennung
  • Einschalten / Ausschalten
  • Dimmen (bei Verwendung dimmbarer Leuchtmittel)
  • Trennt bei Überlast oder Kurzschluss die angeschlossene Last und schaltet sie danach wieder zu
  • LED-Status-Anzeige

Lebensgefahr!

Berühren der elektrischen Hausinstallation unter Spannung (230 V AC) kann zum Tod oder zu schwersten Verbrennungen führen, daher ist das Öffnen des Gerätes ist untersagt. Durch Öffnen des Gerätes, sonstige Geräteeingriffe oder unkorrekte Installation/ Konfiguration erlischt die Gewährleistung.

Wichtige Hinweise:

Das Gerät darf nur in trockenen und geschlossenen Räumen betrieben und nicht zu direkt oder indirekt gesundheits- oder lebenssichernden Zwecken benutzt werden oder zu Zwecken, bei denen ein Ausfall des Gerätes zu Gefahren für Menschen, Tiere oder Sachwerten führen kann. Gerät nicht im Hausmüll entsorgen. Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen Sammelstellen zu entsorgen.

Technische Daten

Nenneingangsspannung / Frequenz

230 V AC / 50 Hz

Leistungsaufnahme

0.1W

Umgebungstemperatur

-20 °C – 40 °C

Zulässige Umgebungsfeuchte. (Betrieb)

80% rF nicht kondensierend

Dimmprinzip

Phasenanschnitt und Phasenabschnitt

230 V Glühlampen, Halogenleuchten

≤ 150 W

Niedervolt Halogenleuchten mit elektronischen Trafo

≤ 105 W *

Niedervolt Halogenleuchten mit gewickelten Trafo

≤ 105 W

230 V Energiesparleuchten

≤ 105 W

LED Leuchtmittel

≤ 105 W **

Schutzart (trockene Räume)

IP00, EN 60529

Herstellernummer

GE-KM300

Dimensionen (L/B/H)

33 x 29 x 12 mm

GTIN (EAN)

​7640156792775

 * Nennbetrieb. Einschaltströme der Last beachten.

** Weitere Informationen siehe Leuchtmitteldatenbank www.digitalstrom.com/lightbulbsockets

 

 

Geräteverhalten für Leuchte

Verhalten in der Raumgruppe Licht

Aktivität

Standardverhalten

Aus

Ausgeschaltet

Stimmung 1

Eingeschaltet*

Stimmung 2

Eingeschaltet*

Stimmung 3

Eingeschaltet*

Stimmung 4

Eingeschaltet*

Heller

Helligkeit etwas erhöht

Dunkler

Helligkeit etwas verringert

*Diese Einstellung kann individuell pro Gerät angepasst werden. Das digitalSTROM Standardverhalten erwartet jedoch, dass mindestens ein Gerät im Raum eingeschaltet ist.

Verhalten bei Ereignissen

Gehen

Ausgeschaltet

Kommen

-

Panik

Eingeschaltet 100 %

Feuer

Eingeschaltet 100 %

Klingel

-

Schlafen

-

Standby

Ausgeschaltet

Raum Abschalten

Ausgeschaltet

Rauch

-

Wasser

-

Gas

-

Wind

-

Kein Wind

-

Regen

-

Kein Regen

-

Hagel

kein Hagel

-

Erdbeben

-

Tsunami

-